Menü

Über vegawatt

Unternehmen

Neues entsteht immer aus Leidenschaft.

Die vegawatt Story: von der Küchenidee zu Deutschlands konsequent veganem Energieanbieter.

Leidenschaft, Mut und Pioniergeist – das sind sind die Antriebsfedern für alles Einzigartige. Denken wir an Larry Stevenson, der das Skateboarding in den 60ern populär machte. Oder an George Beauchamp, der seinerzeit die erste Stromgitarre zum Leben erweckte. Oder aber an Alfonso Bialetti, der so lange tüftelte, bis endlich eine funktionierende Espressokanne auf seinem Herd stand. Basta! Zu diesem erlauchten Kreis der leidenschaftlich Verrückten gesellte sich vor nicht allzu langer Zeit auch unser lieber Kollege Jerome. Wieso, weshalb, warum: das erzählen wir Euch jetzt.

„Wir wollten vegawatt hundertprozentig machen. Deshalb haben wir uns auch Zeit gelassen. Viel Zeit.“

Jerome ist vegan und kocht gerne. Am liebsten mit Freunden, immer frisch, immer regional, (fast) immer bio und immer saulecker (unsere Meinung). Eines Abends kam ihm dabei der Gedanke, wie vegan eigentlich veganes Essen ist, das mit konventioneller Energie gekocht wurde. Wer Jerome ein bisschen näher kennt, weiß schon, was jetzt kommen muss. Richtig: Er ließ nicht mehr locker und wollte unbedingt veganen Strom und veganes Gas auf den Markt bringen.

Okay haben wir gedacht: Bevor uns Jerome damit monatelang auf den Wecker geht, fangen wir mal lieber gleich mit der Arbeit an. War gar nicht so einfach, weil wir die Latte ganz nach oben gelegt hatten. Unsere neue Energiemarke sollte schließlich vor allem eines werden: konsequent vegan. Nach vielen Abenden in Jeromes Küche (und noch mehr Nächten im Büro) hatten wir dann genau das, was wir wollten: Strom und Gas, deren Herstellung keine negative Auswirkungen auf die Tierwelt sowie auf die Umwelt hat. Jerome war zufrieden, wir waren zufrieden – aber das Wichtigste: Immer mehr von Euch sind mit dem Ergebnis auch zufrieden und beziehen ihre vegane Energie mittlerweile über unser aller Baby vegawatt. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Euch allen bedanken!

Euer vegawatt-Team

Steffi, Laura, Maja, David, Julian & (natürlich) Jerome!

David
#Kreativ
#Vegetarier
#Tierfreund
#Ayurvedisch
#GrünerTee

Laura
#Dackelliebe
#Wanderlust
#läuft
#behältdenüberblick
#sorgtfürfrischenwind

Steffi
#cleaneating
#Beaglemom
#reisesüchtig
#beherrschtdaschaos
#guteseele

Maja
#Wirbelwind
#Boss
#liebtessen
#Schlafmütze
#ichwarsnicht

Jerome
#happylife
#superdaddy
#trailrun
#chillmal
#manbun

Julian
#essen
#reisen
#motiviert
#ehrgeizig
#querdenker

vegawatt ist eine Marke der TWL Energie Deutschland GmbH und liefert Energie, die unter nachhaltig veganen Gesichtspunkten erzeugt wurde. Vegawatt steht damit für eine Strom- und Gas-Produktion, die im Sinne der Tierwelt aufgestellt ist, natürliche Lebensräume sowie die Natur schützt und darüber hinaus die Energiewende in Deutschland fördert.

  • Strom
  • Gas

Ihr veganer Stromtarif

  • 1 Pers.: 1.500 kWh
  • 2 Pers.: 3.000 kWh
  • 3 Pers.: 4.500 kWh
  • 4 Pers.: 6.000 kWh
  • 5 Pers.: 7.500 kWh
  • 6 Pers.: 9.000 kWh

Ihr veganer Gastarif

  • 30 m²: 3.000 kWh
  • 60 m²: 6.000 kWh
  • 90 m²: 9.000 kWh
  • 120 m²: 12.000 kWh
  • 150 m²: 15.000 kWh
  • 180 m²: 18.000 kWh